Christine Maurer-Rödig zum zweiten Mal in der Jury der großen Casting-Aktion.

Außerdem mit dabei: Birgit Fligge und Alin Yapici als Style Coaches am Style-Check-Point für die 40 geladenen Kandidaten, die aus über 80 Bewerbungen ausgewählt wurden.

In der Jury sitzen Susanne Schäfer von der GGEW AG, Frank Eigler von der Kommunikationsagentur SHE aus Frankfurt und Christine Maurer-Rödig von »ti’s: trend.image.success«. 

Die Wartezeit bis zum Interview mit der Jury wurde den Kandidaten durch die Sounds von DJ Marco Secchi, einem leckeren Catering und einem Check-up des eigenen Outfits und persönlichem Stylings verkürzt.

Durch die beiden Style Coaches von ti's erfuhren die Kandidatinnen und Kandidaten, was sie an Ihrem Erscheinungsbild optimieren können, welche Farben ihren Typ besonders positiv betonen und  sie erhielten Tipps zu ihrem persönlichen Stil. 

Innerhalb eines  Gesprächs fand die Jury heraus, welche Persönlichkeiten und Typen besonders gut zur Marke und zur neuen Kampagne passen. Im Anschluß durften alle Bewerber in die Maske und zum Probeshooting mit Marc Fippel. 

Nicht nur aus unsrer Sicht, war es eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen glücklichen Gesichtern. Sehen Sie es selbst - Film ab! 

Christine Maurer-Rödig von ti's gut gelaunt im Interview.
Tolle Stimmungen der Jury sowie bei den Teilnehmern des Castings zum GGEW Werbegesicht 2016.
Die Jury von links: Christine Maurer-Rödig von ti's, Frank Eigler von SHE, Susanne Schäfer von GGEW.
20.05.2016: "Die Katze ist aus dem Sack". Die Jury hat entschieden und gratuliert ganz herzlich allen Werbegesichtern 2016! Christine Maurer-Rödig freut sich auf das Style Coaching und Personal Shopping mit allen Gewinnerinnen und Gewinnern vor dem großen Plakat-Shooting.